Stimme trainieren, Heiserkeit vorbeugen

Bei meiner Arbeit muss ich oft lange und viel reden. Da bleibt einem gerade an kühleren Tagen mal schnell die Stimme weg. Normalerweise versuche ich das mit Hausmittelchen oder Homöopathie zu behandeln. Auf meiner Suche nach einer neuen Methode bei einer ganz hartnäckigen Heiserkeit war ich überrascht über eine logopädische Praxis im Allgäu zu stolpern, die auf Prävention statt Heilung setzt. Klingt beim zweiten Hinhören ja auch logisch, wer seine Stimme richtig trainiert und dadurch nicht ständig überfordert, bleibt von Überlastungserscheinungen verschont. Hier der Link für die es interessiert.  www.logopaedie-blabla.de

Eine logopädische Behandlung gehört zwar zur medizinischen Grundversorgung muss aber vom Hausarzt oder z.B. Kieferorthopäden verordnet werden.