Ferienhof Klöck

Ein Abenteuerurlaub für Kinder mit Tieren auf dem Bauernhof finden Sie auf dem Ferienhof Klöck bei Roßhaupten im Ostallgäu. Die Famile Köck betreibt einen Bauernhof mit Haflingerpferden und vermietet Ferienwohnungen bei Roßhaupten. Kinder kommen beim geführten Reiten auf Ihre Kosten und die Eltern können die zentrale Lage des Hofs für Ausflüge in das berühmte Umland des Ostallgäus machen.

Einige Highlights kennen Sie sicher schon aus dem Fernsehen, wer kennt es nicht das Schloss Neuschwanstein oder den Forggensee mit seinen Ausflugsschiffen.

Pro:
Die familiäre und herzliche Umgang der Familie Klöck läßt einen gleich wohlfühlen und man fühlt sich als Gast willkommen. Die Haflinger des Hofs sind zutraulich und Kinder gewohnt. Gegen einen kleinen Beitrag werden Kinder auf den Haflinger über das Umland geführt (geführtes Reiten) oder können auf der Wiese des Hofs ersten Kontakt zu den Tieren aufbauen. Der Hof liegt zentral im Ostallgäu und alle Sehenswürdigkeiten der Region sind schnell erreicht. Die Übernachtungspreise sind für die Turismusregion sehr günstig.

Contra:
Der Hof liegt nicht direkt in Roßhaupten, sondern wenige Minuten mit dem Auto von Roßhaupten entfernt. Die Ferienwohnungen sind geräumig und freundlich aber rustikal.

Fazit:
Für einen Urlaub mit der ganzen Familie und Kontakt zu Tieren, insbesondere dem geführten Reiten, ist der Ferienhof Klöck ideal. Der Übernachtungspreis ist überaus günstig und schont den Familiengeldbeutel.

Weitere Informationen finden Sie auf www.ferienhof-kloeck.de